Vallée de Mai

Heute morgen verwarfen wir die Idee mit dem Taxiausflug wieder. Schliesslich sind wir zwei Tage hier auf Praslin und können unsere Ausflüge auch gut verteilen.

Wir beschlossen, mit dem Bus ins Vallée de Mai zu fahren. Das ist die mit grossem Abstand günstigste Variante der Fortbewegung: pro Fahrt und Person bezahlt man 5 Seychelles Rupees, das entspricht etwa 40 Rappen.

Der Bus kam mit etwa einer halben Stunde Verspätung und setzte seine Fahrt in halsbrecherischem Tempo fort. Auch hier wieder eine wackelige und laute Angelegenheit. Türe gab es keine, dafür kühlte der Fahrtwind die Luft etwas ab.

Das Vallée de Mai ist mit etwa 19.5 Hektaren einer der kleinsten Nationalparks der Welt. Es ist eine überaus üppig bewachsene Landschaft, in welcher viele Pflanzen wachsen und Tiere wohnen, welche es ausschliesslich hier gibt.

Leider entschied ein Landbesitzer in den 1930er Jahren, das Tal mit neuen Pflanzen zu „verschönern“. Da sich ein Urwald an solche Änderungen nur ganz langsam oder gar nicht gewöhnen kann, sind dadurch viele der einheimischen Arten ausgestorben.

Bereits im 1945 ging das Tal an die Regierung über, welche seither das Ziel verfolgt, den Park wieder in seine ursprünglichen Zustand zu versetzen. Dies dauert jedoch seine Zeit…

Auch einige Tiere konnten wir bestaunen: viele Vögel, Eidechsen und Schnecken – fast alles Arten, welche es sonst nirgendwo gibt.

Zurück ging es wieder im Bus, diesmal mit Türe, dafür mit kleinen Ventilatoren bei etwa jedem zweiten Fensterplatz, welche man individuell ein- und ausschalten konnte.

Der Tag war unglaublich heiss und uns lief der Schweiss in Strömen. Umso schöner war unser Abendbad im Meer!

Im Innern des Busses

Viel Grün

Noch mehr Grün

Finde die Eidechse

Finde den Vogel

Heiss heiss heiss!

Eine Coco de Mer, die Frucht einer der vielen endemischen Pflanzen im Vallée de Mai

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s